eXacal Curve

Mit dem „eXacal Curve“ können alle temperaturrelevanten Umrechnungen mit einem Programm erledigt werden und dabei bleibt alles so einfach wie Sie es von eXacal gewohnt sind.

Umfangreiche Kennlinienunterstützung

Es werden alle gängigen Kennlinien in der Temperatur unterstützt, dazu gehören zum Beispiel für Widerstandsthermometer ITS-90, Callendar-van-Dusen und für Thermoelemente die Typen R, S, T aber auch Au/Pt. Weiterhin werden sogar Thermistoren mit negativem Temperaturkoeffizient unterstützt.

Berechnung der Koeffizienten

Für alle unterstützten Kennlinien kann „eXacal Curve“ Koeffizienten auf Basis gemessener Werte errechnen. Als erstes Programm ist „eXacal Curve“ in der Lage aus beliebigen Wertepaaren ITS-90 Koeffizienten zu berechnen.

Graphische Darstellung


Haben Sie Koeffizienten aus Wertepaaren berechnet, so haben Sie die Möglichkeit sich die Kennlinie inklusive der Punkte graphisch darstellen zu lassen. So können Sie schnell und einfach überprüfen, ob die von Ihnen eingegebenen Wertepaare korrekt sind.